arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueminusplusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube

Mitglieder

Mitglieder der Historischen Kommission

Prof. Dr. Stefan Berger, Professor für Sozialgeschichte und soziale Bewegungen an der Ruhr-Universität Bochum, Leiter des Instituts für soziale Bewegungen (ISB)

Prof. Dr. Peter Brandt, emeritierter Professor für Neuere Deutsche und Europäische Geschichte an der Fernuniversität Hagen, Direktor des interdisziplinären Dimitris-Tsatsos-Instituts für Europäische Verfassungswissenschaften (DTIEV)

Prof. Dr. Gisela Diewald-Kerkmann, Professorin für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte an der Universität Bielefeld

Dr. Nikolas Dörr, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bremen, SOCIUM - Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik

Prof. Dr. Rainer Eckert, Professor für Politikwissenschaft an der Universität Leipzig, Direktor des Zeitgeschichtlichen Forums Leipzig

Prof. Dr. Bernd Faulenbach, Professor für Geschichtswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum

Prof. Dr. Helga Grebing, emeritierte Professorin für Geschichtswissenschaft

Prof. Dr. Antonia Grunenberg, Professorin für Politische Wissenschaft an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und Leiterin des dortigen "Hannah Arendt-Zentrums" samt Archiv

PD Dr. Siegfried Heimann, Privatdozent für Geschichtswissenschaft und Politikwissenschaft

Prof. Dr. Alfons Kenkmann, Professor für Geschichtsdidaktik an der Universität Leipzig

Prof. Dr. Christoph Kleßmann, emeritierter Professor für Zeitgeschichte, ehem. Direktor des Zentrums für Zeithistorische Forschung in Potsdam

Dr. Anja Kruke, Leiterin des Archivs der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung in Bonn

Prof. Dr. Detlef Lehnert, Prof. für Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin, Präsident der Hugo-Preuß-Stiftung

Dr. Ulrich Mählert, Leiter des Arbeitsbereichs Wissenschaft und Internationale Zusammenarbeit der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Prof. Dr. Jürgen Mittag, Professor für Sportpolitik an der Deutschen Sporthochschule Köln und Leiter des Instituts für Europäische Sportentwicklung und Freizeitstudien

Prof. Dr. Walter Mühlhausen, Professor für Geschichtswissenschaft an der Technischen Universität Darmstadt, Geschäftsführer der Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte

Prof. Dr. Daniela Münkel, Projektleiterin der Abteilung Bildung und Forschung des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU) in Berlin

Prof. Dr. Ulrich Pfeil, Professor für Deutschlandstudien an der Université de Lorraine in Metz

Dr. Bernd Rother, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung

Prof. Dr. Reinhard Rürup, emeritierter Professor für Neuere Geschichte

PD Dr. Mike Schmeitzner, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung e.V. an der Technischen Universität Dresden

Prof. Dr. Dietmar Süß, Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Augsburg

Prof. Dr. Barbara Vogel, emeritierte Professorin für Neuere Geschichte an der Universität Hamburg

Prof. Dr. Siegfried Weichlein, Professor für Zeitgeschichte an der Universität Freiburg (Schweiz)

Prof. Dr. Thomas Welskopp, Professor für Geschichte an der Universität Bielefeld

Prof. Dr. Edgar Wolfrum, Professor für Zeitgeschichte an der Universität Heidelberg

Dr. Meik Woyke, Leiter des Referats "Public History" im Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung

Dem Beirat gehören u.a. an:

Niels Annen (Historiker, MdB), Dr. Rüdiger Fikentscher (SPD-Politiker), Kerstin Griese (Historikerin, MdB), Prof. Dr. Jürgen Kocka (Historiker), Prof. Dr. Karsten Rudolph (Historiker, SPD-Politiker)

Sekretär:

Jens Hartung, Berlin

Über uns